top of page

Strömtipps bei Covid-19 Symptomen

Die Symptome bei einer COVID-19-Erkrankung können in ihrer Kombination und Ausprägung unterschiedlich sein. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen, Störungen des Geruchs- oder Geschmackssinns, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und allgemeine Schwäche können auf eine COVID-19-Erkrankung nach einer Corona-Infektion hindeuten. Hier findest du einige Anregungen, wie du mit Jin Shin Jyutsu versuchen kannst die Beschwerden zu lindern.

Wichtiger Hinweis:


Die Tipps zur Anwendung von Jin Shin Jyutsu auf dieser Seite ersetzen nicht den Rat und die Behandlung durch Ärzt:innen. Sie können in Fällen einer COVID-Erkrankung mit leichtem Verlauf zur Eigenbehandlung eingesetzt werden und auch begleitend zu medikamentösen oder anderen medizinischen Interventionen angewandt werden. Wenn der Krankheitsverlauf sich verschlechtert und z.B. schwere Atemnot oder hohes Fieber einsetzen, ist dringend ärztliche Unterstützung zu suchen.

Zu den Angaben der Körperseiten und Energiezentren:


Alle Griffe sind für die rechte Körperseite angegeben und können auch spiegelverkehrt für die linke Körperseite angewendet werden. Du kannst die Griffe für beide Seiten nacheinander anwenden oder dich auf die Seite konzentrieren, in der du mehr Spannung und/oder Bedürfnis spürst.

Falls du bei mir weder einen Kurs besucht hast noch eine Jin Shin Jyutsu Sitzung erhalten hast, kannst du die Positionen der SES hier sehen.

Für allgemeine grippale Infektionssymptome

Anwendung um das Immunsystem zu unterstützen:


1. LINKE Hand rechtes SES 11 / RECHTE Hand rechtes SES 23

2. LINKE Hand rechtes SES 11 / RECHTE Hand rechtes SES 15

3. RECHTE Hand rechtes SES 15 / LINKE Hand rechtes SES 6

1. Schritt der 1. Korrekturmethode:


RECHTE Hand rechtes SES 11 / 
LINKE Hand rechtes SES 22

SES 3 + Fingerringe:


Halte mit einer Hand das rechte SES 3 (es geht sowohl mit der linken als auch der rechten Hand, wähle die Variante, die dir bequemer ist oder du dich entspannter fühlst).
Bilde mit den Fingern der anderen Hand Fingerringe, indem du den Daumen jeweils mit Zeigefinger, Mittelfinger, Ringfinger und kleinem Finger zusammenbringst.

Zur Stärkung der Lungenfunktion und für die Atemwege, bei Husten:

Zur allgemeinen Stärkung halte mit der einen Hand den Daumen der anderen Hand.

1. Schritt Lungenstrom:


RECHTE Hand rechtes SES 14 / 
LINKE Hand rechtes SES 22

Halte ein oder beide SES 13 (über Kreuz oder nicht über Kreuz), wenn du Hustenreiz beruhigen möchtest.

Halte einen oder beide Oberarme - die "hohen 19".

Tipp: Bei grösserem Stau im Lungenbereich, z.B. bei starkem Husten, starte zuerst mit beiden SES 19 am Ellenbogen, um den Abfluss der Energie nach unten zu erleichtern, bevor du in einem zweiten Schritt die Oberarme im Bereich der "hohen 19" strömst.

Mudra 3:

Ströme mit der linken Hand den rechten Ringfinger und kleinen Finger auf der Seite der Handinnenfläche.

Mudra 3_edited.jpg

Bei Halsschmerzen / Fieber)

1. Schritt Dünndarmstrom:


RECHTE Hand rechtes SES 11 /
 LINKE Hand linkes SES 13


(linke 13 hilft eher der linken Hals- und Brustseite und rechte 13 der rechten Hals- und Brustseite).


Tipp: 
Den Bereich von SES 13 ggf. grossräumig klären, d.h. ev. bis nahe zum Brustbein oder hoch bis zum Schlüsselbein strömen und die Bereiche zwischen den Rippen.

Bei Fieber

Den Bereich der Waden von der Kniekehle bis herunter zu den Knöcheln halten (lassen); diese Griff kann sowohl mit ungekreuzten als auch mit gekreuzten Armen angewendet werden; dies so lange durchführen oder wiederholen, bis die Temperatur sinkt.

Bei Schwächegefühl und/oder Müdigkeit

Spezielle Körperfunktionsenergie (5):


RECHTE Hand rechtes SES 11+3 / 
LINKE Hand rechtes SES 19

Bei Gliederschmerzen

Ein oder beide SES 15 in der Leiste halten

1. Schritt Blasenstrom:


RECHTE Hand rechtes SES 12 / LINKE Hand Steißbein (oder rechtes SES 25)


wirkt entgiftet, entspannt Rücken und hilft auch bei Kopfschmerzen

Kopfschmerzen / Kognitive Einschränkungen

1. Schritt Leberstrom:


RECHTE Hand rechtes SES 4 /
 LINKE Hand linkes SES 22


wirkt entgiftend, reinigend, erneuernd und kann auch bei trockenem Husten helfen

Übelkeit/Erbrechen, Durchfall

Daumen halten

RECHTE Hand rechtes SES 12 / LINKE Hand rechtes SES 14

1. Schritt der 2. Korrekturmethode:


RECHTE Hand rechtes SES 15 / 
LINKE Hand rechtes SES 2


hilft auch gegen Fieber, Verschleimung, Husten

Eingeschränkter Geruchs- oder Geschmackssinn

1. Schritt Nierenstrom:
 

RECHTE Hand Schambein / 
LINKE Hand rechter kleiner Zeh


wirkt reinigend, erneuernd, stärkt das Immunsystem

SES

Die Positionen der Energiezentren - Sicherheitsenergieschlösser genannt

SES.png
bottom of page